Zurück zu Papeterie

Papeterie Aquarell Blue

4,00 

Paket: Papeterie „Aquarell Blue“ – 4 Euro

  • Hochzeitseinladungen
  • Umschlag

 

Extra bestellbar:

  • „Save the date“-Karten – 0,5 Euro
  • Antwortkarte / RSVP – 0,5 Euro
  • Menükarten – 1Euro
  • Tischkärtchen – 0,5Euro
  • Tischnummern – 0,5Euro
  • Tischplan (nach Größe)
  • Danksagungskarten – 0,5Euro
  • Siegel nach Wunsch- 1 Euro
Kategorie:

Beschreibung

Paket: Papeterie „Aquarell Blue“ – 4 Euro

  • Hochzeitseinladungen
  • Umschlag

 

Extra bestellbar:

  • „Save the date“-Karten – 0,5 Euro
  • Antwortkarte / RSVP – 0,5 Euro
  • Menükarten – 1Euro
  • Tischkärtchen – 0,5Euro
  • Tischnummern – 0,5Euro
  • Tischplan (nach Größe)
  • Danksagungskarten – 0,5Euro
  • Wachssiegel nach Wunsch- 1 Euro
  • alles in einem Design „Papeterie Aquarell Blue“

 

Hochzeitspapeterie: was es so alles gibt🤔

1️⃣ „Save the date“-Karten (optional) werden in der Regel 6 bis 12 Monate vor der Trauung verschickt.

2️⃣ Hochzeitseinladungen (Must-have) sollten ca. 6 bis 8 Wochen vor der Hochzeit versendet werden. Wenn Ihr Gäste erwartet, die aus der Ferne anreisen, verschickt sie bitte um die 3 Monate vor der Trauung oder Feier.

3️⃣ Antwortkarte / RSVP (Nice-to-have) helfen dabei, Euch einen Überblick über Eure Gästeliste und die Zusagen und Absagen zu verschaffen. Außerdem lässt sich darüber im Vorfeld die Menüwahl der Gäste organisieren oder einen Lieblingssong oder den Übernachtungsort abfragen.

4️⃣ Mini- oder Detailkarten (optional) können z.B. Informationen über die Anfahrt, eine Hochzeits-Website, eine Willkommens-Party oder einen Brunch beinhalten.

5️⃣ Kirchenheft (optional) führt durch die Trauung und stellt den Ablauf des Gottesdienstes dar.

6️⃣ Programmheft (optional) Plant Ihr eine Feier, die über mehrere Tage geht, ist der Einsatz eines Programmheftes oder einer Programmkarte sinnvoll.

7️⃣ Menükarten (optional) unterstreichen die Festlichkeit des gemeinsamen Dinners und werden gerne als Erinnerung an den gemeinsamen Tag mit nach Hause genommen.

8️⃣ Tischkärtchen (optional) Tischkärtchen sind nicht nur schmückendes Beiwerk einer festlichen Tischdekoration.

9️⃣ Tischnummern (optional) können Einzelkarten sein, die gerahmt oder in einem Ständer präsentiert werden oder als Klappkarte aufgestellt werden.

🔟 Tischplan (optional) – neben der Tischkärtchen bietet es sich an, einen Plan am Eingang zum Festsaal auszuhängen. So können sich die Gäste vor Betreten des Raumes einen Überblick verschaffen.

1️⃣1️⃣ Gastgeschenke und mehr (Nice-to-have) – Anhängern oder Etiketten für Gastgeschenke, Reissäckchen usw.

1️⃣2️⃣ Danksagungskarten (Must-have) sollten spätestens 3 Wochen nach der Feier oder Rückkehr aus den Flitterwochen verschickt werden. Die genannten Elemente der Hochzeitspapeterie entwickeln wir für euch – ganz individuell und passend zum gesamten Hochzeitskonzept!