Brautstraußwerfen – Tradition

Eingetragen bei: BLOG | 0

Eine der Hochzeitsbräuchen, die immer noch beliebt ist, ist das Brautstraußwerfen. Aber ist es ein muss und woher kommt diese Tradition? Dieser Brauch stammt ursprünglich aus der USA. Die Braut wirft ihren Brautstrauß über den Rücken in eine Gruppe aller anwesenden, unverheirateten weiblichen Gäste. Somit lässt man das Schicksal entscheiden, wer als Nächstes vor den Traualtar treten wird. Aber es gilt auch als Glücksbringer der Verlobten Fängerin.

Brautstraußwerfen Brautstrauß München

Es gibt aber auch für Männer eine Alterative. Die Braut kann nach dem ersten Wurf auch ihr Strumpfband werfen, welche dann die Männer versuchen können zu fangen.
Nach diesen beiden Aktionen dürfen nun angehende Braut und angehender Bräutigam eine Runde miteinander tanzen. Wegen dieser Tradition kommt es somit immer öfter vor, dass jemand an dem Tag einen Heiratsantrag bekommt und gibt der Feier einen Überraschungseffekt.
Diese Tradition wird oft als Highlight der Feier gesehen und ist fast ein fester Bestandteil der Hochzeit geworden.

🔹 Damit die Braut nicht ihren richtigen Brautstrauß werfen muss, kann man einen speziellen Wurfstrauß bei einem Floristen kaufen. Dieser ist oft kleiner als die normale Version. Wer bisschen kreativer sein will und die Gäste zum Lachen bringen will, kann auch ein Vogel-Strauß als Plüschtier werfen.

🔹 Viele Fragen sich auch, wann man den Brautstrauß werfen soll, was bei jedem anders sein kann. In der USA wird es meistens kurz vor Mitternacht geworfen und leitet somit zur Hochzeitsparty ein. Doch in Deutschland möchten viele es schon am Nachmittag machen, da man Tageslicht und eventuell viel Platz hat. Der perfekte Zeitpunkt wäre dann nach der Hochzeitstorte.

🔹 Wie man sieht, ist die Tradition unkompliziert, braucht wenig Vorbereitung und hat zudem noch einen hohen Unterhaltungswert. Es ist ein schönes Hochzeitsspiel und bringt den Gästen gute Laune.


Falls du Fragen, Anregungen oder Vorschläge hast, dann schreib uns gerne an. Du kannst ebenfalls deine Erfahrungen oder deine Geschichte mit uns teilen. Schreib uns eine Email an info@alicedesign4you.de oder direkt per Instagram https://www.instagram.com/hochzeitsdeko_bayern.

Folge und abboniere uns!


Liebe Grüße
Eure Alice Geringer

Zahlreiche Dekoartikeln findest du in unserem Online-Shop unter

https://alicedesign4you.de/shop/

Brautstrauß München


# alicegeringer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.